Medizinische Klinik III - Bereich Nephrologie

Schwerpunkt des Bereichs Nephrologie der Medizinischen Klinik III ist die Erkennung und Behandlung von Nierenerkrankungen und des Bluthochdrucks (Arterielle Hypertonie). Neben dem kompletten Spektrum an speziellen Untersuchungsmethoden und Therapieformen der Nierenheilkunde (Nephrologie) bieten wir unseren Patienten mit vollständigem Verlust der Nierenfunktion durch Hämodialyse, Bauchfelldialyse (CAPD) und Nierentransplantation.

Unser Bereich ist am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden in ein Klinikum der höchsten Versorgungsstufe eingebettet und bieten neben einer ganzheitlichen Patientenversorgung durch enge Kontakte mit umliegenden Kliniken und niedergelassenen Spezialisten auch eine optimale Betreuung über den Aufenthalt bei uns hinaus.

Die Nephrologie ist ein forschungsaktiver Bereich in dem in enger nationaler und internationaler Zusammenarbeit neben einer methodisch breit aufgestellten Grundlagenforschung die patientennahe klinische Forschung ein wichtiger Bestandteil ist. Hierdurch können wir unseren Patienten eine medizinische Versorgung bieten, die stets auf den aktuellsten Erkenntnissen basiert und über klinische Studien innovative Therapien voranbringen.

Die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Spezialisten garantiert jungen Ärztinnen und Ärzten und Studierenden die Möglichkeit fundierte Kenntnisse im gesamten Spektrum der Nierenheilkunde zu erlangen und über das Interesse an innovativer Forschung experimentelle Erkenntnisse mit der Patientenversorgung zu verknüpfen.

nach oben