Leistungsspektrum

Therapieschwerpunkte


  • Diagnostik und Therapie internistischer Notfälle ( Akute lebensbedrohliche pulmonale, renale, hämatologische, onkologische, hepatogene, endokrine und Stoffwechselerkrankungen, akute arterielle und venöse Gefäßverschlüsse, Lungenembolien, kardiale Erkrankungen mit akuter Dekompensation)
  • Betreuung von Patienten mit Komplikationen bei Organtransplantation, Sepsis, Patienten mit Multiorganversagen
  • Schockzustände, akute Blutungen, lebensbedrohliche Intoxikationen
  • Maschinelle Beatmung
  • Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Hämodialyse), Hämoperfusion, Plasmapherese
  • Komata unterschiedlicher Genese

Diagnostische Möglichkeiten


  • Ultraschalldiagnostik (Abdomen, Herz –TTE und TEE-, Gefäße)
  • Dilutionsverfahren (PiCCO) zur Bestimmung des extravasalen Lungenwassers und intrathorakalen Blutvolumens
  • Hämodynamisches Monitoring (einschließlich CCO)
  • EEG (einschließlich kontinuierliches Monitoring)
  • Labor: Blutgasanalyse, Elektrolyte, KOD
  • Endoskopie: Gastroskopie, Koloskopie, Bronchoskopie

nach oben